KUNST IN RIEGEL
am Kaiserstuhl

Offene Ateliers
Riegeler Künstlertage 2017
1.-2. Juli

 

 

 

 

Riegeler Künstlertage 2017
 
 
Wie immer am ersten Juliwochenende, so öffnen auch in diesem Jahr wieder viele Riegeler Künstler ihre Ateliers der kunstinteressierten Öffentlichkeit. Das entspannte und lockere Wochenende der offenen Ateliers, das sich inzwischen auch im weiter entfernten Umland und benachbarten Ausland eines wachsenden Freundeskreises erfreut, findet nunmehr zum neunten Mal statt und fällt auf den 1. und 2. Juli.
Die Veranstaltung beginnt am Freitagabend, dem 30. Juni um 19 Uhr mit einer Vernissage und einer Einführung von Herrn Jürgen A. Messmer (Kunsthalle Messmer).
Danach sind die Besucher herzlich eingeladen, sich einer Führung durch alle teilnehmenden Ateliers anzuschließen. Der Comiczeichner u. Maler Wolfgang Keller wird dabei seine Künstlerkollegen und deren „Spezialitäten“ kurz vorstellen, so daß sich alle Kunstinteressierten schon einmal einen Überblick verschaffen können.
Am Samstag und Sonntag können die Besucher dann ganz nach Herzenslust durch die einzelnen Ateliers streifen und sich Zeit für die Kunst und die Begegnung mit den Künstlern nehmen. Der Bogen des Angebots spannt sich dabei von Buchillustrationen und Kalligraphie in mittelalterlichem Stil über Malerei, Collagen, Miniaturenmalerei, Druckgraphik, Hinterglasmalerei, Comicillustrationen, Bildhauerei, Fotographie und Keramikkunst bis hin zur Musik. Am Samstagabend (1. Juli) wird es um 19.30 Uhr, im evangelischen Gemeindehaus, eine von dem Musiker Robert Sägesser und dem in St. Peter lebenden Künstler Marc Ballhaus in Szene gesetzte audio-visuelle Performance mit dem Titel Farbklang geben.
Am Sonntagmorgen laden Sägesser (Flöte) und seine Musikerkollegin Sabine Wehrle (Harfe) um 11.30 Uhr zu einer Matinée in die evangelische Kirche ein.
Ein zusätzliches Highlight bei den Künstlertagen 2017 sind wieder einmal die Gäste. So wird die Künstlergruppe obenlinks ihre beeindruckenden Skulpturen in einem malerischen Garten in der Römerstraße 1 und im katholischen Gemeindehaus ausstellen. Die Pastell-Malerin Doris Wollandt zeigt ihre Arbeiten im Atelier von Cordula Böhle und der Bildhauer Stefan Tóth präsentiert seine Skulpturen in den Räumlichkeiten „vom Maler Thiel“ in der Schulstraße. Nicht zuletzt beehren auch die Künstlerinnen Anna Katharina Rintelen und Irene Fruci-Seeholzer aus der Schweiz ihre Riegeler Künstlerkollegen mit ihrer Teilnahme.
Die Riegeler Künstler und ihre Gäste laden Sie ganz herzlich in ihre Ateliers und Ausstellungsräume ein und freuen sich darauf, Ihnen einen Querschnitt ihres Schaffens vorzustellen zu dürfen.

In diesem Jahr nehmen teil:

 
  Cordula Böhle Senta Ernst Carmen Gukelberger  
 
Norman Hothum
Michelle Hothum
Marina Meindl  
 
Wolfgang Keller
Dotothee Lang
Hubert Lang  
 
Annette Gevatter
Christine Rall
Karl-Hienz Thiel  
 
Robert Sägesser mit Duo Fasciulus
Anna Busch
   
 
Als Gäste:
Corinna Tilp
Claudia Borowski  
  Dirk Kottmann Martin Steiner Marc Ballhaus  
  Doris Wollandt Stefan Toth Anna-Katharina Rintelen  
  Irene Fruci