Riegeler Künstlertage 2021

 

Riegeler Künstlertage 2021, 3. und 4 Juli



Der Bummel durch den Ort wird noch etwas versüßt, da seit dem 24.6.2021 die Straßengalerie Riegel installiert ist.
Riegeler Fassaden für Riegeler Künstler so Ihr Motto.

Großflächige Bilder wurden für diese Open-Air-Galerie an Hausfassaden montiert und in Schaufenstern installiert, dazu mit QR-Codes versehen.
So lässt sich das Handy mit der Homepage des jeweiligen Künstlers verlinken.

Somit werden die Riegeler Künstlertage bestimmt für Abwechslung, neue Eindrücke und Kaufanreize bei den Kunstinteressierten sorgen. - Der Besuch in Riegel lohnt sich gewiss!

 

Die teilnehmenden Künstler:


Cordula Böhle

Malerei, Druckgrafik

Hauptstraße 6, Tel. 07642.2920
cor.boehle@t-online.de, www.cordula-boehle.de

Cordula Böhle zeigt neue Drucke. Sie findet ihre Motive vorwiegend in der Natur.

Holzschnitte, Linolschnitte, Handabzüge auf Papier

 

Karine Daniel-Stader

Malerei, Zeichnung

Peintre plasticienne


Kontakt: karine.stader@samplepark.com

 

Senta Ernst

Malerei, Collagen

Tel. 07642.92 94 979
ernst-riegel@t-online.de, www.senta-ernst.weebly.com

Impressionen und Visionen: geprägt vom eigenen inneren Erleben entstand ein Werk, das sich immer neu erfinden musste, sich immer noch weiterentwickelt und nunmehr fast 50 Jahre umfasst.

 

Künstlergruppe obenlinks

corinna.tilp@gmx.de
steinermart@web.de
a.m.busch@gmx.de
dirk.kottmann@online.de

Zur Künstlergruppe obenlinks gehören Corinna Tilp, Anna Busch, Martin Steiner und Dirk Kottmann.
Wir arbeiten in einem gemeinsamen Atelier. Holz, Stein, Gips, Papier, Pappmaché, Beton und Materialexperimente sind die Werkstoffe, mit denen wir überwiegend arbeiten, sowohl skulptural als auch plastisch.

 
Anna Busch
Dirk Kottmann
Martin Steiner
Corinna Tilp


Norman Hothum

Buchillustration, Kalligraphie


Tel. 0170.8001644
normanhothum@yahoo.com,    www.medievalstyleart.weebly.com

Spezialisiert auf mittelalterliche Stilformen und Techniken. Gestaltung von Illustrationen für Verlage, Filmgesellschaften, Museen und private Interessenten, Anfertigung von Unikat­büchern, Einzelmanuskriptseiten, Gästebüchern, Filmrequisiten, Schmuckurkunden, Etiketten etc. Präsentation und Vorführung mittelalterlicher Buchproduktionstechniken bei Sonderausstellungen, Museumsnächten und sonstigen Events.

 
Alisande und Harry
Anne Nicolette
Sandrine

Bei den hier gezeigten Illustrationen handelt es sich um Charaktere die in vielen meiner Bilder und kleinen Geschichten als „Hauptdarsteller“ auftreten bzw. noch auftreten werden.
Die drei jungen Frauen repräsentieren unterschiedliche Lebensbereiche wie den der mittelalterlichen Landbevölkerung, des damaligen städtischen Handwerkerstandes und des Adels.
In kleinen, zum Teil als Malbücher konzipierten illustrierten Geschichten plaudern sie aus ihrem „mittelalterlichen Nähkästchen“.

Bei den geplanten Künstlertagen 2020, die nun leider ‚coronabedingt’ ausfallen müssen, wären die hier gezeigten Illustrationen Mittelpunkt meiner Ausstellung gewesen.

Die Motive sind sowohl als Karten (DIN lang), wie auch als als Poster erhältlich. Eventuelle Anfragen bitte an normanhothum@yahoo.com .



Dorothee Lang

Skulptur

 Kunst aus Ton
Atelier im Süßwasserturm
Alte Riegeler Brauerei, Großherzog-Leopold-Platz 6
 Tel. 07642.9216420, lang.dorothee@gmx.de, www.kunstauston-riegel.weebly.com

Aus der Serie: Glückliche und andere Paare
 

Hubert Lang

Bildhauer

Alemannenstraße 13, 79359 Riegel
Tel. 07642.92 85 822, www.hubert-georg-lang.de

Madonna im Rosenhag in Riegel
Mutter mit Kind oder Madonna ist ein altes und breites Thema in der Kunstgeschichte. Es gibt Darstellungen der sitzenden und stehenden Mutter mit Kind, bzw. Maria mit Jesuskind, die Ursymbole der elementaren Menschlichkeit sind. Die Beziehung der Mutter zum Kind wurde in den verschiedensten Posen und Haltungen, in psychologischer und physiologischer Art dargestellt.
Die „Madonna im Rosenhag“ aus Bronze wurde 2019 in Riegel am Vogelturm enthüllt. Die „Madonna im Rosenhag“ kann sowohl profan wie auch sakral gesehen werden.

 

Marina Meindl

Fotografie
marina.meindl@web.de

Entdecken, bewundern und fotografieren. Eine Serie skurriler Äpfel und Einzelaufnahmen.
Aus spontanen Begegnungen entstehen kleine Serien oder für sich stehende Einzelbilder.




Karl-Heinz Thiel

Maler, Gestalter, Restaurator

Schulstraße 8, Tel. 07642.5015
maler-thiel@t-online.de, www.maler-thiel.homepage.t-online.de


Mein Dorf – meine Zeit – meine Welt.
 
Entgegen anders lautender Ratschläge bin ich nicht dem Ruf der großen Stadt gefolgt, sondern bin im Dorf geblieben. In zahlreichen Werken habe ich meine Umwelt in Bildern festgehalten. Ob in Aquarell-, Öl- oder Mischtechniken, sei es Landschaft, Architektur oder Portait – immer sind sie ein Spiegel meiner Zeit.
 

Michèle Zimmermann

Malerei

Leopoldstraße 30, 79359 Riegel
https://www.micheleart.de/

An dem Kunstort Art-Be-and-B entstanden auch dieses Jahr wieder Werke von Michèle Zimmermann.


Peter Zimmermann

Stahlbildhauer

Leopoldstraße 30, Tel. 07642 40 308
zpzimmermann@aol.com,     www.peter-zimmermann.com

Karin Demirel

Atelier
Lörracherstrasse 37a , 79115 Freiburg, 0171 46 07 248
bilder@karindemirel.de,   https://karindemirel.de/

Mensch Raum Bild
Meine Intention ist, dass ein Bild Assoziationen weckt, greifbar und fühlbar macht. Es kann sowohl Träume und Visionen darstellen als auch Gelebtes widerspiegeln.


Bernhard Maier

Bildhauer, Landschaftsgestalter
 
 Kenzingen
Tel. 01621709528, www.bardmaier.de
bardmaier@stein-schalen-objekte.de

…seine Steine soll man berühren! Diesen Kontakt braucht es, um zu spüren, dass da etwas aus Mutter Erde geboren, durch ihn zu einem Kunstwerk wird, er dem Stein nicht die Seele raubt, nicht die Aura, da er sorgsam, herantastend die Möglichkeiten auslotet, die im Stein verborgen sind. Durchaus ein Wagnis, wenn das Volumen so abgetragen wird, bis es schließlich durchsichtig erscheint und in beeindruckender Korrespondenz aus spürbarer Leichtigkeit und kristallhartem Wesen von Maiers intensiver Beziehung zum Stein erzählt.